logo
 
RSS-Feed
/template/media/country/de.gif Wirtschaftsnachrichten Feed RSS
Abonnieren sie den Wirtschaftsnachrichten Feed und bleiben sie mit aktuellen Themen aus der Wirtschaftswelt informiert. Wirtschaft.com ist das führende Portal zum Thema Wirtschaft, Politik und Kommunikation. Im Wirtschaftsverzeichnis finden sie viele interessante Wirtschaftswebseiten.
news   online   nachrichten   neu   aktuell   boerse
Hinzugefügt am 28.06.2012 - 13:15:18 von alonso
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen RSS-Feed exportieren
http://www.wirtschaft.com
 
 
RSS-Feed - Einträge
 
Jerusalems Großmufti kritisiert Israels Umgang mit dem Tempelberg
Jerusalems Großmufti Muhammad Hussein hat Israels Umgang mit dem Tempelberg scharf kritisiert. „Wir fordern, dass alle heiligen Orte, nicht nur die der Muslime, respektiert werden und dass heilige Stätten nicht in militärische Operationen einbezogen werden“, sagte Hussein der „Welt“ (Dienstagsausgabe). „Dazu passt aber nicht, dass die Besucher der Al-Aksa-Moschee, die in den Morgenstunden hineinkommen, vor […]
15.08.2017 - 04:00:19
http://www.wirtschaft.com/jerusalems-grossmufti-kritisiert-israels-umgang-mit-de ...
 
Opposition wirft Regierung verzögerte Beantwortung von Anfragen vor
Die Opposition im Bundestag beklagt, dass die Bundesregierung parlamentarische Anfragen verspätet oder gar nicht beantwortet. „Die Bundesregierung missachtet das Fragerecht des Bundestags“, sagte die Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen-Fraktion, Britta Haßelmann, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagsausgaben). „Das ist völlig inakzeptabel, denn die parlamentarische Aufsicht und Kontrolle der Regierung wird in Zeiten einer Großen Koalition fast ausschließlich […]
15.08.2017 - 00:59:35
http://www.wirtschaft.com/opposition-wirft-regierung-verzoegerte-beantwortung-vo ...
 
Bund will Millionen-Zinsgewinne an Griechenland auszahlen
Die Bundesregierung will im kommenden Jahr 416,7 Millionen Euro Zinsgewinne an Griechenland auszahlen. Das berichtet die „Bild“ (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf Angaben aus dem Bundeshaushalt 2018. Demnach ist die Ausgabe im Einzelplan 60 („Allgemeinen Finanzverwaltung“) unter der Überschrift „Zahlung an die Hellenische Republik“ eingestellt. In einem dazugehörigen Vermerk heißt es aber, die Ausgabe sei gesperrt […]
15.08.2017 - 00:16:56
http://www.wirtschaft.com/bund-will-millionen-zinsgewinne-an-griechenland-auszah ...
 
Chodorkowski nennt Rosneft ein „Instrument des Kremls“
Der ehemalige Vorstandsvorsitzende des russischen Energiekonzerns Jukos hat das russische Mineralölunternehmen Rosneft, in dessen Vorstand Altkanzler Gerhard Schröder berufen werden soll, scharf kritisiert. „Rosneft ist nur ein Instrument in den Händen des Kremls, mit dem die Jukos-Aktionäre ausgeraubt wurden“, sagte Chodorkowski der „Bild“ (Dienstagsausgabe). Nach der Verhaftung Chodorkowskis wurde Jukos im Dezember 2004 zerschlagen und […]
15.08.2017 - 00:15:48
http://www.wirtschaft.com/chodorkowski-nennt-rosneft-ein-instrument-des-kremls/
 
Jobcenter gehen härter gegen Hartz-IV-Empfänger vor
Die Jobcenter gehen offenbar wieder härter gegen Hartz-IV-Empfänger vor. Sie verhängten in den ersten vier Monaten deutlich mehr Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger als im Vorjahreszeitraum, berichtet die „Bild“ (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Dem Bericht zufolge registrierte die BA von Januar bis Ende April bereits 315.155 neue Sanktionen. Das waren 11.091 […]
14.08.2017 - 23:59:41
http://www.wirtschaft.com/jobcenter-gehen-haerter-gegen-hartz-iv-empfaenger-vor/
 
Trump verurteilt „rassistische Gewalt“ in Charlottesville
Nach der scharfen Kritik an seiner Reaktion auf gewalttätige Ausschreitungen bei einem Aufmarsch von Rechtsextremisten in Charlottesville im US-Bundesstaat Virginia hat US-Präsident Donald Trump die „rassistische Gewalt“ verurteilt. „Rassismus ist böse“, sagte Trump am Montag in Washington. Diejenigen, die Gewalt im Namen des Rassismus ausüben würden, seien „Kriminelle und Verbrecher“. Explizit nannte der US-Präsident den […]
14.08.2017 - 19:05:21
http://www.wirtschaft.com/trump-verurteilt-rassistische-gewalt-in-charlottesvill ...
 
CDU-Politiker Hardt will weitere Maßnahmen gegen Nordkorea
Der außenpolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Jürgen Hardt (CDU), hat die internationale Staatengemeinschaft zu weiteren Maßnahmen gegen das nordkoreanische Regime aufgefordert. „Die Bedrohung, die von Nordkorea ausgeht, bleibt hoch“, sagte der CDU-Politiker am Montag. Man müsse gemeinsam mit China und allen anderen Partnern „mit Nachdruck an einer diplomatischen Lösung arbeiten, die Nordkorea schnellstmöglich vom Irrweg des […]
14.08.2017 - 18:24:00
http://www.wirtschaft.com/cdu-politiker-hardt-will-weitere-massnahmen-gegen-nord ...
 
DAX legt deutlich zu – Bank-Aktien vorne
Zum Wochenstart hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.165,12 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,26 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Die größten Gewinner im DAX waren nach den deutlichen Kursverlusten der Vorwoche die Bank-Aktien: Die Papiere der Commerzbank und der Deutschen Bank standen kurz vor Handelsschluss stark […]
14.08.2017 - 17:39:53
http://www.wirtschaft.com/dax-legt-deutlich-zu-bank-aktien-vorne/
 
 
 
Unser RSS-Feed
Natürlich haben wir auch einen eigenen RSS-Feed den Sie abonnieren können ...
 
 
Newsfeed suchen
RSS-Verzeichnis nach News-Feeds oder Tags durchsuchen:
 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 
 
Top Themen Tags
 
 
Auch einen Besuch wert ;-)
 
© 2009 Feed Nachrichten auf rss-news.org verfolgen - Eine Sammlung deutscher Feed-Nachrichten - Alle Rechte vorbehalten